Zur Startseite Neues zu Bioethikthemen Presseartikel und -mitteilungen Ihre Mitwirkungsmöglichkeiten Gesetze, Stellungnahmen, Texte Literatur, Bücher Adressen aus Politik, Forschung und Gesellschaft Ausgewählte Links Anregungen, Lob, Kritik Kontaktanschrift

Navigation
Zum
Gemeinschaftsportal
der IGKB-Deutschland
>>>>

Presse

Pressespiegel Juni 2003

Stand: 30.06.03, Anzahl: 13 Artikel

Psychologen bauen Zwillingsregister auf
KÖLN (bds). Die Universität Bielefeld und die Universität Jena bauen gemeinsam einen Deutschen Zwillingsindex auf. Die Wissenschaftler wollen darin möglichst alle Zwillingspaare erfassen.
Ärzte Zeitung, 24.06.2003

"Bezug zur Heimat bedeutet mir viel"
Es freut Peter Liese, wenn die Leute sagen: "Unser Mann in Brüssel"
WESTFALENPOST 20.06.03
Anmerkung: Artikel über den bioethik-kritischen sehr engagierten EU-Abgeordneten

Neue Weichen für Biotech gestellt
Sieben Monate nach der Grundsteinlegung auf dem Hagen-Campus in Kalk wurde am Mittwoch das Richtfest der BioFactory Cologne gefeiert.
KÖLNER STADTANZEIGER 19.06.03

Bayer - Auftragsproduktion in der größten Gentechnikanlage in NRW
Bayer Biotechnologie öffnet sich externen Kunden
PRESSEMITTEILUNG BAYER 18.06.03

Contra Biopatente - "Leben ist keine Erfindung"
Der Marburger Bund spricht sich gegen die Patentierung menschlichen Lebens aus. Die Gründe erläutert der Internist Rudolf Henke im Interview mit der "Ärzte Zeitung". Henke ist zweiter Vorsitzender des Marburger Bundes und CDU-Landtagsabgeordneter in Nordrhein-Westfalen.
Ärzte Zeitung, 18.06.2003

In NRW formiert sich Protest gegen die Pflegenovelle
DÜSSELDORF (ric). "Die ambulante Pflege in Nordrhein-Westfalen wird ausbluten, wenn uns das Land die Investitionskostenförderung kürzt": Christoph Treiß, Geschäftsführer des Landesverbandes freie Ambulante Krankenpflege NRW, übte bei einer Demonstration in Düsseldorf harsche Kritik an der geplanten Novellierung des Landespflegegesetzes.
Ärzte Zeitung, 13.06.2003

Ministerin Birgit Fischer: Selbstbestimmung und Teilhabe Behinderter NRW ist auf einem guten Weg
Sozialministerin bei VdK-Veranstaltung zum Europäischen Jahr der Behinderten /
PRESSEMITTEILUNG MGSFF 12.06.03

Bereitschaft für Organspenden in NRW deutlich gestiegen
Klinik-Kommunikationsteams machen gute Arbeit
KÖLN (iss). In nordrhein-westfälischen Krankenhäusern wurden im vergangenen Jahr 204 Organspenden registriert, das waren 25 Prozent mehr als noch 2001.
Ärzte Zeitung, 12.06.2003

Bonner Radiologen wollen MRT statt Mammographie bei hohem Brustkrebs-Risiko - US-Kollegen sind dagegen
Von Nicola Siegmund-Schultze
Radiologen wie Privatdozentin Christiane Kuhl von der Universität Bonn empfehlen die Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel als Screeningmethode bei Frauen mit hohen Brustkrebsrisiko. Besonders US-amerikanische Kollegen sind anderer Meinung. Die Diskussion ist ein Dauerbrenner
Ärzte Zeitung, 11.06.2003

Landtag hebt Sargpflicht in NRW auf
Eltern haben künftig auch das Recht, ihre totgeborenen Kinder zu beerdigen
DÜSSELDORF (akr). In Nordrhein-Westfalen können Tote künftig ohne Sarg bestattet werden. Der Düsseldorfer Landtag hat nach monatelangem Streit gegen die Stimmen der Opposition und den Widerstand der Kirchen ein neues Bestattungsgesetz verabschiedet. Ab September haben Eltern das Recht, bei Tot- oder Fehlgeburten die Kinder beerdigen zu lassen.
Ärzte Zeitung, 11.06.2003

Familienministerin Birgit Fischer: Surfen im Internet ist keine Frage des Alters
SeniorenOnLine: Jetzt drei Internetangebote unter einem Dach / Land fördert bundesweit einzigartiges Projekt mit weiteren 1,2 Millionen Euro
PRESSEMITTEILUNG MGSFF 10.06.03
Anmerkung: Hier geht es auch um Intergration älterer Menschen

Ministerin Birgit Fischer: Mit dem Organspendeausweis Farbe bekennen
7. Juni ist Tag der Organspende / Anstieg der Spenden in NRW
PRESSEMITTEILUNG MGSFF 06.06.03

NRW-Landtag beschließt Bestattungsgesetz
Gesundheitsministerin Birgit Fischer: Modernes Gesetz gibt Antworten auf die Fragen unserer Zeit
PRESSEMITTEILUNG MGSFF 04.06.03

 

Bundesweiter Pressespiegel zu bioethischen Themen

Einen allgemeinen bundesweiten Pressespiegel rund um die Themen der Bioethik finden Sie auf dem Gemeinschaftsportal der InteressenGemeinschaften Kritische Bioethik Deutschland unter http://www.kritischebioethik.de/deutschland_presse.html